Aktien / Sportaktien - Wege zur finanziellen Freiheit?

Anwendungen

Im Bereich des Sports/ Sportwetten sind sowohl Fußballvereine (2022: 11 große bekannte - Ajax Amsterdam, Borussia Dortmund, Bröndby IF und FC Kopenhagen, AS und Lazio Rom, Juventus Turin, Manchester United, Sporting Lissabon, FC Porto, Olympique Lyon und eher kleine wie Aarhus GF, SpVgg Unterhaching), Buchmacher (z.Bsp.: Bet-at-Home, DraftKings, Entain plc. - bwin/ Ladbrokers/ Sportingbet u.a.) , als auch Sportartikelhersteller (Adidas, Puma, Nike u.a.) an der Börse notiert.

Auch Sportradar als Dienstleister für Sportmedien und der Sportwetten-Industrie mischt auf dem Markt mit.

Lohnt es sich Aktien von Clubs, Wettanbietern und Sportausrüstern zu kaufen oder sollte man besser davon Abstand nehmen?

Der Sportaktienmarkt ist ein angrenzendes Gebiet zu diesem Forschungsprojekt und es werden daher nur notwendige Algorithmen integriert. Aber auch hier kann natürlich künstliche Intelligenz bzw. abgegrenzte Superintelligenz viel erreichen.

Im Bereich Fußball kann man intelligent analysieren, wie sportliche Erfolge oder auch Misserfolge sich auf den Aktienkurs auswirken bzw. wenn wichtige Spieler (Toptorschütze) den Verein verlassen oder sich diesem anschließen.

Grundsätzlich sind in dem schnelllebigen Geschäft des Profifußballs solche Papiere sehr risikoreich, aber der richtige Ein- oder Ausstieg aus solchen Aktien mittels Software gut planbar.

Bei Wettanbietern sind AdHoc-Meldungen, sonstige Unternehmensnachrichten und Geschäftsberichte mittels KI analysierbar. Dies trifft natürlich auch auf die Aktienkursentwicklung in Verbindung mit dem Wettmarkt zu. Künstliche Ressort-abgegrenzte Superintelligenz sollte in der Lage sein, Interpretationen vorzunehmen und die richtigen Schlüsse zu ziehen.

Seit 2021 gilt der neue Glücksspielstaatsvertrag in Deutschland. Lizenzierte Wettanbieter verschwinden aus der Grauzone. Die Umsätze des Sportwettenmarktes nehmen zu, ebenso wie die Konkurrenz. Daher sind auch Sportwettenaktien risikoreich, wobei etablierte Unternehmen durchaus Vorteile genießen.

Sportartikelhersteller an der Börse verhalten sich im Grunde genommen nicht anders als weitere Wirtschaftsunternehmen am Markt. Hier kann man aber sich bei einer Analyse mit berücksichtigen, wie sich bekannte Clubs, die sie ausrüsten, entwickeln.

KVL Odds-Liga 20.0.4 Prof.

(Ausgang des Projektes)

Download Wettsoftware

Top Buchmacher!

mit deutscher Lizenz ...